Am Sonntag den 07.07.2019 fanden im Rahmen der Generalversammlung der Schlossfinken Neuwahlen zur Vorstandschaft statt. Zwei langjährige Vorstandsmitglieder verließen den Vorstand: Johannes Ebermayer, zuletzt 1. Präsident, und Harald Wernthaler, zuletzt Kassierer der Schlossfinken. Der Vorstand verabschiedet sich und dankt beiden für ihr großes Engagement.

ehemalige

Von links: Bernhard Veh, Harald Wernthaler, Johannes Ebermayer, Ann-Katrin Schmid, Uli Probst

Ann-Katrin Schmid wurde zum neuen 1. Präsidenten der Schlossfinken gewählt. Martin Fendt folge Harald Wernthaler als Kassierer. Als neue Beisitzer wurden Lena Bartik und Benedikt Mückstein in den Vorstand gewählt. Die restlichen Vorstandmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt. Als Gruppensprecher wurden Anja Danner (kleine Mannschaft) und Marius Zimmermann (große Mannschaft) vom Vorstand kooptiert.

vorstandschaft neu

Von links: Franz Sönning (Beisitzer), Gerrit Maneth (1. Bürgermeister Stadt Höchstädt), Ann-Katrin Schmid (1. Präsidentin), Uli Probst (2. Vorstand), Bernhard Veh (1. Vorstand), Lena Bartik (Beisitzerin), Florian Weißenburger (Beisitzer), Benedikt Mückstein (Beisitzer), Martin Fendt (Kassierer), Sylvia Karg (2. Präsidentin), Anja Danner (Gruppensprecherin kleine Mannschaft), Daniela Herreiner (Schriftführerin), Marius Zimmermann (Gruppensprecher große Mannschaft)


 

Am 05.07.2019 durften die Schlossfinken, vertreten durch Bernhard Veh, Sylvia Karg, Nicole Lenz und Anja Danner, dem Bunten Kreis in Augsburg eine Spende von 333,- € übergeben. Diese kam an unseren Veranstaltungen der letzten Saison zustande. Grund dafür war, dass unser Dominik und seine Familie die Unterstützung des Bunten Kreises nach seiner Geburt benötigt hatten. DANKE, dass es so eine Einrichtung gibt.

Wir dürfen den herzlichsten Dank von Frau Rombacher (Bunter Kreis) an alle Spender der Schlossfinken überbringen.

bunter kreis

Von links nach rechts: Anja Danner, Nicole Lenz mit Dominik, Sylvia Karg, Bernhard Veh, Frau Rombacher

 

Allen, die mehr über den Bunten Kreis erfahren möchten, können sich auf der Hompage des Bunten Kreises (https://www.bunter-kreis.de/) informieren.


 

Kappenabend

Kategorie
Öffentlich
Datum
Samstag, 2. Februar 2019 19:30
Veranstaltungsort
Nordschwabenhalle Höchstädt

kappenabend1 Am Samstag, den 25. Januar 2020 ab 19:30 Uhr folgt die nächste Großveranstaltung der Schlossfinken in der Nordschwabenhalle. Auch der Kappenabend gehört, neben Hofball und Kinderball, zum Faschingstreiben in Höchstädt. Wie in den vergangenen Jahren werden unsere Moderatoren Sie mit Charme und Witz durch einen abwechslungsreichen Abend führen.
kappenabend2Der Kappenabend ist eine der ganz seltenen Gelegenheiten, das gesamte Programm der Schlossfinken, von den ganz Kleinen bis zu den ganz Großen, erleben zu können. Die kleinen Schlossfinken umfassen dabei fast 100 Kinder aufgeteilt in Sonnenkinder, Dance-Kids, Teenie-Showtanz, sowie die kleine Garde, die Teenie-Garde, das kleine Tanzmariechen und die Hofnarren. Beim großen Hofstaat trainieren über 60 Tänzer in der Garde, dem Showtanz, als Tanzmariechen, bei den Flying Narrows und den Pjbkut‘s.
kappenabend3Ergänzt und aufgelockert wird das Programm durch den einen oder anderen Sketch. Auch eine Bütt darf im Fasching nicht fehlen. Außerdem wird es auch musikalische Einlagen geben. Und vielleicht wartet auch noch die eine oder andere Überraschung auf die Besucher unseres Kappenabends.
Für die Bewirtung sorgt wieder Stefan Krebs vom Waldgasthof Bergfried in Wertingen mit seinem Team. Das leibliche Wohl soll an einem Abend wie diesem nicht zu kurz kommen. Freuen Sie sich auf kulinarische Köstlichkeiten!
Der Kappenabend ist und bleibt eines der großen Highlights im Höchstädter Fasching. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

 
 

Große Mannschaft

Ann-Katrin Schmid

schmid_ann-katrin.jpg

Mobil.: 0162 4063990

grosse@schlossfinken.de


Kleine Mannschaft

Sylvia Karg

karg_sylvia.jpg

Tel.:09074 6361

kleine.mannschaft
@schlossfinken.de

Habt Ihr Bilder oder Dias der Schlossfinken aus vergangenen Zeiten? Schickt sie uns!


Elke Deininger

deininger_elke.jpg

archiv@schlossfinken.de